Erklärung zum Datenschutz

Erhebung von personenbezogenen Daten:

Die Nutzung des Angebots ist grundsätzlich ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Die Ausnahme bildet hierbei die von Ihnen übermittelte IP-Adresse, die aus technischen Gründen erforderlich ist. Diese Adresse wird auf Seiten unseres Auftragsdatenverarbeiters "Hetzner Online GmbH" protokolliert und verarbeitet für die Bereitstellung der Dienstleistung "Webhosting".
Die Angabe personenbezogener Daten erfolgt freiwillig und die im Rahmen des jeweiligen Angebots erhobenen Daten werden lediglich für den bestimmungsgemäßen Gebrauch gespeichert und verarbeitet.

Weitergabe der Daten:

Die im Rahmen des Angebots "Webseite" erhobenen Daten werden lediglich für den bestimmungsgemäßen Gebrauch gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Neben der inhaltlichen und technischen Ausgestaltung der reinen Webseite werden technisch benötigte Anteile (z.B. Server, Webserver, Internetverbindung) durch unseren Auftragsdatenverarbeiter der "Hetzner Online GmbH" bereitgestellt. Bei der Hetzner Online GmbH handelt es sich um ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, welches die Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung und des Bundesdatenschutzes entsprechend umsetzt. Nähere Informationen hierzu erhalten sie bei Hetzner selbst https://www.hetzner.de/rechtliches/datenschutz/
Unsere Möglichkeit zur Auskunft und Kontrolle erstreckt sich lediglich auf die unmittelbar durch uns und unseren Auftragsdatenverarbeiter kontrollierten technischen Anlagen.

Auskunft und Löschung von Daten:

Sie können sich jederzeit über die Verwendung Ihrer Daten individuell Auskunft einholen. Nutzen Sie hierzu bitte die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Sofern keine gesetzlich vorgegebenen Aufbewahrungspflichten vorliegen können wir ihre Daten individuell auf Wunsch von unseren Systemen löschen.

Cookies

Nutzung von Cookies: Diese Seite verwendet Cookies. Hierbei handelt es sich um sogenannte "Session-Cookies", die genutzt werden, um bestimmte Einstellungsmöglichkeiten der Webseite für einen Nutzer zu merken und beim nächsen Aufruf der Webseite wieder zu verwenden. Dazu gehören zum Beispiel die eingestellte Sprache und auch, ob der Hinweis zur Verwendung von Cookies erneut eingeblendet werden soll. Darüberhinaus wird ein Datumseintrag gesetzt, wenn die Seite aufgerufen wird. Diese Daten werden vollständig anonymisiert gespeichert und zwar ausschließlich auf dem System des Nutzers.

Auswertung und Weitergabe von Cookie-Daten
Das gesetzte Cookie enthält ausschließlich anonymisierte Daten, die ausschließlich auf dem System des Nutzers gespeichert werden und nur für die Darstellung der Webseite beim jeweiligen Nutzer verwendet werden. Eine Weitergabe oder eine nachgelagerte Auswertung erfolgt nicht und wird auch nicht bezweckt.

Wie kann ich der Verwendung von Cookies widersprechen?
Sie können abhängig vom jeweils verwendeten Webbrowser Möglichkeiten nutzen die Speicherung von Cookies zu begrenzen, z.B. auf die aktuelle Sitzung oder grundsätzlich die Speicherung von Cookies zu verhindern. Informationen hierzu entnehmen sie bitte der Bedienungsanleitung ihres Webbrowsers.

Wie lösche ich Cookies?
Sie können abhängig vom jeweils verwendeten Webbrowser Cookies individuell löschen. Informationen hierzu entnehmen sie bitte der Bedienungsanleitung ihres Webbrowsers. In der Regel werden die Cookies mit Hinweis auf die Internet-Adresse (Domain) gespeichert, so dass sie diese gezielt auffinden könnten.

Was geschieht, wenn ich keine Cookies akzeptiere?
Sie können die Webseite in vollem Umfang nutzen, Einschränkungen könnten sich lediglich dadurch ergeben, dass das Nutzungserlebnis mit Cookies besser ausfällt, als ohne.